Entspannen zu können und einen Ruhepol in sich selbst zu finden, wird immer wichtiger. Ein guter Kontakt zu sich selbst und zu anderen, beispielsweise in der Familie oder am Arbeitsplatz, führt zu größerer Zufriedenheit, Lebensfreude und Ausgeglichenheit und ist ein wichtiger Präventionsfaktor gegen Stress. Im Tai Chi und in der Achtsamkeitspraxis üben wir uns darin, uns selbst besser kennen zu lernen, überflüssige Anspannungen im Körper und im Geist wahrzunehmen, loszulassen und mehr Leichtigkeit und Offenheit im Umgang mit uns selbst und anderen zu entwickeln. Diese Wege lebendig zu entdecken - dafür stehen wir mit unseren Angeboten

Neuer Tai Chi - Anfängerkurs ab Juni 2017

Am 12.6.2017 startet ein neuer Anfängerkurs im Bürgerzentrum Feuervogel. Entdecke acht Wochen lang die wohltuenden Wirkungen der Praxis des Tai Chi Chuan.

MBSR - Mindfulness Based Stress Reduction 

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (nach Jon Kabat Zinn)

Seit Januar 2016 bietet Sylke Känner regelmäßig Stressbewältigungskurse an, bei denen die Entwicklung von Achtsamkeit im Mittelpunkt steht. Durch die bewusste Wahrnehmung und Verankerung im gegenwärtigen Moment entwickeln wir mehr Präsenz, steigen aus dem Gedankenkarussel und unserem "Autopiloten" aus und lernen einen bewussteren und leichteren Umgang mit Stress belasteten Situationen. 

Achtsamkeit ist eine ganzheitliche Übungspraxis, die sich sehr schön mit dem Tai Chi ergänzt und gegenseitig befruchtet. Mehr Infos unter MBSR & Achtsamkeit  oder auf dieser Website: www.mbsr-hamburg-harburg.de